15.12.2016
Zu TRÄNEN GERÜHRT

MARKTREDWITZ/SELB
Die „Dienste“ des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) hatten Grund zum Feiern. Im Dezember standen die Betriebsjubiläen zweier Mitarbeiter an. Seit nunmehr 10 Jahren gehören Uwe Frank und Christian Purucker zum Leitungsteam der gemeinnützigen Einrichtung.

Beide sind Fachanleiter, Uwe Frank in Marktredwitz und Christian Purucker in Selb. Außerdem übernehmen sie Verwaltungsaufgaben, diverse Unterrichtstätigkeiten und sind als stellvertretende Betriebsleiter tätig.

Sie waren sichtlich gerührt, als ihnen Betriebsleiterin der Dienste-Standorte Marktredwitz und Selb, Maxine Pielorz, im Namen der Geschäftsführung eine Urkunde und ein Präsent überreichte und sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankte.

Gefördert von örtlichen Jobcentern, der Bundesagentur für Arbeit, dem Freistaat Bayern, dem Europäischen Sozialfonds und dem Bund bieten die Dienste Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekte für Langzeitarbeitslose, z. B. im Bereich Elektrotechnik, Metallbau, Verpackung und Transport, Lager-Logistik oder Verkauf an. In fachtheoretischen und fachpraktischen Schulungen qualifizieren sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Arbeitsmarkt.
Neben den Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten bieten die Marktredwitzer und Selber Dienste diverse Dienstleistungen an. Im eigenen Gebrauchtwarenhaus ist der Erwerb aufbereiteter Möbel günstig möglich. Sie holen kostenlos gebrauchsfähige Möbel und Hausrat ab, führen wertstofforientierte Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen durch.
« zurück

30.04.2017
Selber Dienste spenden Möbel
Nach Brand in Helmbrechts Selber Dienste spenden Möbel mehr

15.12.2016
Zu TRÄNEN GERÜHRT
ZU TRÄNEN GERÜHRT Soziale Dienste gratulieren zum Jubiläum mehr

27.01.2014
Verschenken statt wegwerfen!
Selber Dienste bitten um Abgabe von Möbeln zur Wiederaufbereitung mehr