Die Marktredwitzer Dienste

 

sind

 

  • ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt für Langzeitarbeitslose

 

  • gefördert von örtlichen Arbeitsgemeinschaften, Bundesagentur für Arbeit, Freistaat Bayern, Europäischen Sozialfonds und Bund

 

  • Anbieter von vielen Sozial- und Umweltdienstleistungen, vor allem für Arbeitssuchende, Bedürftige, Sozialämter, gemeinnützige Einrichtungen und Vereine

 

  • gemeinnützig und arbeiten nicht gewinnorientiert

 

Die Qualifizierungsprojekte und Werkstätten

In unseren verschiedenen Werkstätten (Maler, Holz) richten wir die Waren wieder her.

In fachtheoretischen und fachpraktischen Schulungen qualifizieren wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Arbeitsmarkt

01.12.2016
Telefonisch erreichbar
Das Gebrauchtwarenhaus der Marktredwitzer Dienste ist telefonisch wieder erreichbar. mehr

18.11.2016
Kaufhaus jetzt in der Stadtmitte
Marktredwitzer Dienste in der Frankenpost mehr

11.11.2016
Neuanfang geglückt
Das neue Gebrauchtwarenhaus der Marktredwitzer Dienste hat wieder geöffnet. mehr